Das kleine Schmuck ABC

Ametrin

Mineralogie: Gelb-violetter Kristallquarz
Mineralklasse: Oxide/Gerüstsilikate
Formel: SiO2 + Fe
Kristallsystem: trigonal
Entstehung: primär
Farbe: gelb-violett

Der aus dem violettem Amethyst und goldgelben Zitrin zonar verwachsene Ametrin gehört zur großen Gruppe der kristallinen Quarze. Vorkommen liegen in erster Linie in Bolivien und Brasilien.

Der Ametrin gilt laut einschlägiger Literatur als das vegetative Nervensystem anregend, gut für Verdauung und Augen- und Gehirnfunktionen. Außerdem wird er zur Regeneration nach Krankheiten und bei Schwerhörigkeit eingesetzt.
Er gilt als Lichtbringer, der innere Harmonie und Lebensfreude schenkt, das persönliche Charissma stärkt und uns hilft den Anforderungen des Lebens souverän entgegenzutreten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok