Gesundes Wasser

wasser 2Mit ionisiertem Trinkwasser zu mehr Gesundheit und Lebensqualität!

Der Mensch, ein Aquarium.
Wenn der Fisch krank ist, wechsle das Wasser!

Wie der Fisch im Aquarium, so schwimmen auch unsere Zellen in Wasser, genauer gesagt in Zellwasser. Der Fisch wie auch die Zellen brauchen zum Überleben ein sauberes, basisches, sauerstoff- und nährstoffreiches Wasser.

Die Hauptaufgabe des menschlichen Körpers besteht im ständigen Ausgleich zwischen sauer und basisch. Jedoch fehlen ihm meist die nötigen Puffer, um den Überschuss an Säuren wieder auszugleichen. Dadurch entsteht ein zum Sauren tendierendes Säure-Basen-Ungleichgewicht. Der Körper braucht Unterstützung von außen, um den Basenspiegel zu erhöhen und das Säure-Basen-Gleichgewicht wiederherzustellen.

Wasser ist nicht gleich gesundes Wasser. Die Wasserversorgungsunternehmen reduzieren einige Schadstoffe, doch meist nur bis zum gesetzlich bestimmten Grenzwert. Und für manche Substanzen gibt es oft überhaupt keinen gesetzlichen Grenzwert, wie es zum Beispiel bei verschiedenen Schwermetallen wie Uran, Medikamentenrückständen und Hormonen der Fall ist.

Langfristig lagern sie sich im Körper ab und können zur Entstehung vieler chronischer Krankheiten beitragen. Hier gilt: Filtern und aufbereiten ist die beste Medizin!

Wir präsentieren Ihnen als Lösung für gesundes Wasser ECAIA, die Produkte der Firmen Sanuslife International.

In diesem Video erfahren Sie mehr über ECAIA Wasser!

 

 ECAIA steht für Energized - Clean - Alcaline - Ionized - Antioxidant

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.