Das kleine Schmuck ABC

Achat

Mineralogie: Gebänderter Quarz
Mineralklasse: Oxide/Gerüstsilikate
Formel: SiO2 + Fe,Mn
Kristallsystem: trigonal
Farbe: farblos, weiß, grau, hellblau, gelb, orange, rot, braun, schwarz, oft mehrfarbig, stets gebändert

Achate, Quarzminerale der Chalzedongruppe, entstehen in Hohlräumen vulkanischer Gesteine, wobei durch das allmähliche phasenweise Erstarren und Austrocknen, die für Achate typischen lagenartigen Zeichnungen und oft skurilen Muster entstehen.
Die einzelnen Schichten des Achats können dabei aus Chalzedon, kristallinem Quarz, Jaspis oder auch Opal bestehen.
Das Farbenspiel der Achate ist vielfältig, das Vorkommen weltweit. Häufig werden Achate jedoch auch gefärbt oder gebrannt.

Die laut Literatur zugeordnete Heilwirkung der einzelnen Achate ist je nach Varietät leicht unterschiedlich. Generell wird dem Achat eine organstärkende und erdende Wirkung zugesprochen. Seelisch soll er das Selbstvertrauen stärken.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok